MOTORSPORTCLUB ST.VEIT

Herzlich willkommen auf der Website

des

Motorsportclub St. Veit

-

PHILIPP MATTERSDORFER - VIZESTAATSMEISTER 2009 in der BUGGY-ALLRAD-KLASSE

1. Platz - OSK Pokal 2011- Buggy 1600

Sieger in der Buggy-Klasse beim Race of Austria Champions in Greinbach

-

WALTER OBMANN - STAATSMEISTER 2009 und 2010 in der BUGGY-ALLRAD-KLASSE

1. Platz - OSK Pokal 2011 - Superbuggy

DRAGAN GAJIC - KÄRNTNER MEISTER 2009,2010 und 2011 - SLALOM-CUP Kärnten

TAFERNER GERALD - 2. Platz - SLALOM-CUP Kärnten

-

Ab sofort gibt es hier Berichte, Bilder und Videos sowie die aktuellen Rennberichte und Ergebnisse

-

Bericht über den

Motorsportclub St.Veit

unter

www.btvon.at

von Peter Dürnwirth

Unsere Faszination für Motorsport

Es gibt viele Sportarten heute aber nicht so viele kann man als gute bezeichen, manche geben einen nicht das echte Gefühl des Sport und viele werden nur mit Geld getrieben. Dies kann zu den Punkt treiben dass man ohne viel Geld diesen Sport nicht geniessen kann, das ist etwas was ein Sport nicht sein sollte. Motorsport ist anders jeder kann es in einen Motorsportclub oder wo anders geniessen und sogar spielen, dafür braucht man keine teure Eintrittskarte kaufen oder tauesende Euro für Ausrüstung bezahlen.

Menschen lieben Motorsport weil es ihnen das Gefühl gibt bei etwas sehr spannenden dabei zu sein, die Autos können in jeden Moment platzen und die Geschwindigkeiten können sehr gross werden. Motorsport umfasst all die Sportarten die mit einen motorgetriebenen Fahrzeug gespielt werden und die mit Geschwindigkeit und Geschick zu tun haben. Diese Dinge sollen dann den Spielern ermöglichen so schnell wie möglich ans Ziel zu gelangen. Dabei werden besondere aber auch die Fahrzeuge genutzt die wir jeden Tag sehen oder nutzen, und es geht so weit wie bei keinen anderen Sport, die Wetten sind riesengross, und die Industrie begibt mehrere Milliarden Euro, aber immer noch geht es nicht über das Geld, denn viele geniessen blos das Spiel und lieben den Sport.

Verschiedene Motorsportclubs geben den Menschen die Möglichkeit diese Sportart zu geniessen und ein Teil dieser Welt zu bekommen, obwohl man sich immer, auch wenn man sich es nur von Zuhause ansieht, das Gefühl hat dabei zu sein. In Österreich gibt es mehrere Plätze wo man Motorsport geniessen kann, aber auch sich nur ansehen kann, ihr könnt sogar einen Vienna Escort auf http://www.escortdirectory.com/escorts-vienna-586/ mit euch in ein Motorsportclub nehmen. Wie ihr es sehen könnt ist diese Webseite bei einen Motorsportclub gegründet und unser Name ist Motorsportclub St. Veit. Wir geben euch die Möglichkeiten in diesen wunderbaren Land das beste Motorsport Gefühl zu bekommen das man kriegen kann, unsere Fahrzeuge sind immer startklar und bereit auf die Strasse zu gehen.

Die Lust des Motors

Neben diesen könnt ihr aber auch den Corvette Motorsportclub oder den Formel 1 Motorsportclub Österreich besuchen und dort viel Spass haben. Welchen Spass - dies könnt ihr euch selber beantworten, denn jeder weiss wofür alle Motorliebhaber sich sehnen. Der Motorsport Club Seewalchen ist auch einer der besten hier, sie haben etwa 50 Mitglieder aber viele Platz und Möglichkeite euch Motorsport näher zu bringen. Falls ihr aber BMW liebt, und dies gilt fast für jeden aus Deutschland der nach Österreich kommt, könnt ihr auch ihre Motorsportclubs in Österreich finden. Immer noch sind wir uns sicher, dass wir aus Motorsportclub St. Veit die besten sind, denn wir versuchen immer besser zu sein um unsere Möglichkeiten aber auch unser Wissen zu vergrössern.

Ihr sollt wissen dass zu Motorsport die illegalen Strassenrennen nicht gehören, die sind unpassen und dadurch können viele ums Leben kömmen, denn solche spielen nur Anfänger die nicht von Sicherheit in diesen Sport wissen. Naturschutz ist den Menschen aus Motorsport auch wichtig, also versuchen sie die Autos und Fahrzeuge zu nutzen die am wenigsten Brennstoff brauchen. Ihr solltet euch aber nur um die Spannung sorgen und falls ihr das wirkliche Gefühl und Erlebnis des Motorsport fühlen und sehen wollt dann geht in ein Motorsportclub und geniesst es.